Schachmuster Plissee für die Fenster

Da Schach unsere größte Leidenschaft ist und wir alle zusammen regelmäßig im Verein spielen, wollten wir den Raum im Vereinsheim mal ein bisschen passender gestalten. Denn bisher waren die Wände weiß, ebenso wie die Tischdecken und an den Fenstern hingen dezente beige Plissees, die zwar sehr gut vor der Sonne schützten, aber in der neutralen Farbe eher langweilig aussahen.

Als erstes fingen wir damit an, eine schwarz-weiße Decke im Karomuster auf den Tisch zu legen. Diese sieht nun genauso wie ein Schachbrett aus, sodass das Spielen darauf gleich noch mehr Spaß macht. Gut, manchmal lenkt das Muster unter dem Spielbrett sogar etwas ab, aber stylisch sieht es dennoch aus, was uns auch wichtig war.

Olafs Frau trug auch zur Umgestaltung bei, indem sie die weiße Wand mit einem Karomuster verschönerte, jedoch nicht die ganze Wand, sondern nur einen Teil davon, da das Ganze sonst wohl Halluzinationen hervorgerufen hätte. An die restlichen weißen Bereiche der Wand hängten wir teilweise ein paar Fotos unseres Teams von Weihnachtsfeiern, wichtigen Schachturnieren oder lustigen Nachmittagen im Verein.

Wir wollten das Ganze dann schon dabei belassen, als Klaus auf die Idee kaum, auch die Plissees am Fenster mit in die Gestaltung einzubeziehen. Also suchten wir im Internet den Anbieter heraus, wo wir die Plissees bestellt hatten und wollten uns dort ein Plissee mit einem passenden Karomuster aussuchen. Doch wir kamen auf eine viel bessere Idee. Denn auf der Seite gab es die Möglichkeit, sich die Rollos mit ganz individuellen Motiven bedrucken zu lassen. Das war wirklich eine sehr gute Idee, sodass wir uns auch hier für ein Foto eines Schachbretts entschieden, das perfekt mit der Tischdecke und dem Wandbild harmonierte. Als die Jalousie dann ankam, waren wir total begeistert und hängten sie ins Fenster. Natürlich dekoriert das Plissee jetzt nicht nur unsere Fenster, sondern stellt gleichzeitig auch einen effektiven Sicht- und Sonnenschutz dar.

Jetzt endlich ist unser Vereinsheim komplett dekoriert und das Spielen macht gleich viel mehr Spaß. Mal sehen, wem als nächstes einfällt, durch eine kleine oder größere Veränderung etwas mehr Pepp in unser Vereinsleben zu bringen.